singcat.net

kinderzimmer productions – i got a right to sing the blues 歌詞

お待ちください...

ich sehe rot in form von ampeln
und von rücklichtern vor mir
und denke: irgendwas
vergeb’ ich mir
verleb’ ich mir
verbau’ ich mir;
d.h. versau’ ich mir;
– und das zu merken, fällt nicht schwer
denn ich stecke mitten im berufsverkehr
und das heißt:
wenn ich im berufsverkehr stecke
entdecke
ich das, was die anderen um mich rum
vergessen wollen
soll ich sagen es ist:
wessen leben leb ich hier
hinter dieser autotür
sitz’ ich und find das ganze
alles andere, als witzig
wenn das mein leben sein soll
bin ich nicht bereit;
wer von euch ersetzt mir
meine kostbare zeit:
denn ich hab 10 stunden geschuftet
und nur 4, dann wird es nacht;
von den verbleibenden 4 stunden
bin ich gerade noch 2 wach
ich mach
schwach, schwach, schwächer
geb’ mich ab mit dumm und dümmer
und so müde, wie ich bin
hab ich kaum augen
hinter dem geflimmer
hab’ keine ohren
für das gehupe und geschrei
und das radio sagt:

“i’m so lonesome i could die!

ich will zurück nach hause
ab ins kinderzimmer
und der innenstadtverkehr
macht das ganze nur noch schlimmer
alles läuft so lahm
wie kaltes schokoladenmuß
i ‘ve got a right to sing the blues!

vielleicht bezahlt man mich irgendwann
für den kram
den ich hier mache
denkt, ich wäre s-kl-sse
kick u-stadt-l!cks
fahr benz-town-karre
verharre
mach’ nix
und andren leuten sinn
und krieg’ dann geld zurück
weil ich so wichtig bin

doch bis zu diesem tag
wart’ ich in ‘nem micra
werd’ wahrscheinlich untermieter
bei ‘nem typen
der von meinem geld
die benz-town-karre fährt
sich über jungle-lärm beschwert
aus meinem speaker
hält mich für bleaker
also schlicht für blöd
und ‘nen versager
weil ich schwachsinn
über veraltete vinyl-scheiben laber;
so ist das mit dem ohne wenn und aber

ich hab’ die möglichkeiten
doch mir fehlt die muße
oder mehr das müssen
will keine füße küssen
keine hände schütteln
kein hemd und kein kragen
denn das wär’ richtiges versagen

auf der andren seite zieht
die mitleidstour
auch nur
wenn pur
und wie beim kontrabaß
der stimmstock zwischen zargen
ist genau das hier
der wunde punkt
denk’ ich so bei mir
und fahre meinem nachbarn
fast noch ‘ne delle in die seitentür

hüh oder hott
hip oder hop
hit oder flop
ich kriege flashbacks
von meinem letzten supermarktjob
ich repräsentiere die probleme
von kindern reicher eltern
– also noch mal auto mit stern –
man hat euch gern;
niemand, der den hahn zu dreht
und es gibt immer irgend jemand
dem’s dreckiger geht;
wenn jemand zuhört, heißt das nicht
daß er versteht
wenn jemand frägt, heißt das nicht
daß es ihm auch um ‘ne antwort geht!

ich seh’ aus, wie ein penner
und esse chips von trüller
und schreibe diese zeilen
mit einem mont-blanc-füller!

ich sehe rot in form von ampeln
und von rücklichtern vor mir
und denke: irgendwas
vergeb’ ich mir
verleb’ ich mir
verbau’ ich mir;
d.h. versau’ ich mir;
– und das zu merken, fällt nicht schwer
denn ich stecke mitten im berufsverkehr
und das heißt:
wenn ich im berufsverkehr stecke
entdecke
ich das, was die anderen um mich rum
vergessen wollen
soll ich sagen es ist:
wessen leben leb ich hier
hinter dieser autotür
sitz’ ich und find das ganze
alles andere, als witzig
wenn das mein leben sein soll
bin ich nicht bereit;
wer von euch ersetzt mir
meine kostbare zeit:
denn ich hab 10 stunden geschuftet
und nur 4, dann wird es nacht;
von den verbleibenden 4 stunden
bin ich gerade noch 2 wach

ich mach
schwach, schwach, schwächer
geb’ mich ab mit dumm und dümmer
und so müde, wie ich bin
hab ich kaum augen
hinter dem geflimmer
hab’ keine ohren
für das gehupe und geschrei
und das radio sagt:

“i’m so lonesome i could die!

ich will zurück nach hause
ab ins kinderzimmer
und der innenstadtverkehr
macht das ganze nur noch schlimmer
alles läuft so lahm
wie kaltes schokoladenmuß
i ‘ve got a right to sing the blues!

- kinderzimmer productions

ランダム